Holt euch was Grünes ins Haus – ab in den Pott! Hängen oder hinstellen, einzeln oder in Gruppen, die Möglichkeiten für´s moderne Indoor-Gardening sind vielseitig.

Kakteen und Sukkulenten machen in schlicht-natürlichen Töpfen eine gute Figur. Geradlinige Formen sind fix mit Jute, Holzfurnier-Stoff oder Korkstoff bezogen. Die sommerlich frische Note setzen ein paar gezielt eingesetzte Bänder oder Accessoires.

Indoor-Gardening: Hol dir Grün ins Haus

Hängende Pflanzen sorgen für luftige, leichte Stimmung und viel Frische! Ganz modern wird es mit textilen Töpfen aus sommerlichen Stoffen und Korkstoff. Witzig und dekorativ sind Blumenampeln, die direkt aus zwei oder drei Töpfen über- oder nebeneinander bestehen.

Mini-Sukkulenten mit kompaktem Wuchs sind in gehäkelten Blumenampeln aus Juteschnur ein unschlagbares Team. In Gruppen locker in den Raum gehängt verbreiten sie angenehme, natürliche Stimmung.

Um den Hintergrund begrünter Räume herzurichten eignenen sich Bilder, Collagen und Setzkästen. Kombiniert man trendige Elemente wie legere Handschriften und florale Accessoires wie Blättern und Federn mit natürlichen Farben und schwarzen Akzenten ist die Basis für ein modernes Wohnambiente schnell gesetzt.

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere aktuelle Beiträge:

 

Pastell-Liebe: Hängende Adventsdeko

Seid ihr bereit für eine Adventsahnung? So langsam kann man sich ja schon mal ersten Gedanken hingeben, welche Farben in dieser Saison das Zuhause weihnachtsfein machen sollen. Wir setzen in diesem Jahr gerne auf lichte Pastelle.

mehr lesen

Kleiner Winterwald aus Filz-Bäumen

Wir läuten die Adventsbastelsaison ein: Mögt ihr die Palette der angesagten, vergrauten Pastelltöne auch so sehr wie wir? Deshalb haben wir aus wollweichen Filzsternen in Mint und Grau kleine Dekobäumchen gezaubert – für eine erste Winterahnung.

mehr lesen