Papier-Hangtags sind schön. Mit einer Lage Holzfurnier- oder Korkstoff werden sie noch schöner. Ganz leicht gelingt die schnelle Pimp-the-hangtag-Aktion mit selbstklebenden Stoffen. Und nach kurzer Arbeit mit ruhiger Hand, werten die persönlichen, kleinen Kunstwerke jedes Geschenk natürlich auf.

Papier-Hangtags gestalten mit Kork- und Holzfurnier-Stoff

Material:

  • selbstklebenden Holzfurnier-Stoff {hier in der Farbe „Natural“}
  • selbstklebenden Korkstoff
  • Papier-Hangtags {gerne auch aus farbigem Papier}
  • verschiedene Bänder in Rot, Weiß, Schwarz-Weiß
  • Pappe für die Schablonen
  • feines Cuttermesser & kleine Grafikschere
  • Schneidematte

Und schon kann’s losgehen. Übertragt zuerst den Hangtag-Umriss so oft auf Pappe wie ihr verschiedene Motive vorbereiten möchtet {die Markierung fürs Loch zum Aufhängen nicht vergessen}. Dann Sterne, Bäume, Muster, Buchstaben, Schriftzüge aufzeichnen und mit einem feinen Cuttermesser ausschneiden.
Die Schablonen danach spiegelverkeht {!} auf das Trägerpapier des Kork- und Holzfurnier-Stoffs auflegen, nachzeichnen und ausschneiden. Rundungen gelingen übrigens besser mit einer feinen Schere. Man rutscht nicht so schnell ab. Ich spreche da aus schmerzhafter Erfahrung …

Die Kombination aus ausgeschnittenem Buchstaben und gelettertem Schriftzug mag ich übrigens besonders gern {fürs Schreiben habe ich einen feinen Marker verwendet}. Aber beim Gestalten und Individualisieren sind eurer Phantasie ja nun quasi keine Grenzen gesetzt. Hier haben wir übrigens ein paar Bezugsquellen für den Holzfurnier-Stoff und den Korkstoff.

Zum Schluss nur noch das Trägerpapier abziehen und den Kork- bzw. Holzfurnier-Stoff aufs jeweilige Hangtag kleben. Bändchen durchs Loch, anhängen, fertig sind die Geschenkanhänger im Natural-Style. Viel Spaß beim Verschenken!
Wenn ihr im Bastel-Flow seid: Unter den Tags Holzfurnier-Stoff und Korkstoff findet ihr noch viele weitere Ideen mit den beiden Naturmaterialien.

Unsere Hangtags mit Kork und Holzfurnier-Stoff teilen wir gern bei Handmade on Tuesday, den Dienstagsdingen, den Kreativas und dem Weihnachtszauber von Allie and me design.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere aktuelle Beiträge:

 

Genussmomente mit Terrassenplätzchen

Es gibt Plätzchenklassiker, die gehören jedes Jahr aufs Neue in die Dose. So wie Terrassenplätzchen: fruchtig und butterzart. In unserem Rezept sorgen Vanille, Orange und leicht herbes Johannisbeergelee für aromatische Gaumenfreuden.

mehr lesen

Rot: Klassisch & Neu

Klassisches Rot zeigt sich in diesem Jahr in neuem Gewand: Rustikal kombiniert mit Naturtönen und weichen Materialien wie Wolle, Fell und Filz oder ganz modern mit coolen Grau- und Schwarz-Akzenten und dezenter Festnote.

mehr lesen